Rosenkranz zum Kostbaren Blut Jesu II

Rosenkranz mit 5x12+9 = 69 Perlen (Er gleicht dem normalen Rosenkranz, nur statt 5x10 Perlen sind es hier 5x12 Perlen)

Rosenkranz zum Kostbaren Blut Jesu
Beim Kreuz
Während des Kreuzzeichens

Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen

Hymnus

Allerkostbarstes Blut Jesu Christi
Allerkostbarstes Blut Jesu Christi
Allerkostbarstes Blut Jesu Christi
Allerkostbarstes Blut Jesu Christi
Allerkostbarstes Blut, rette die Welt.

Anrufung des Heiligen Geistes

Komm, Heiliger Geist, erfülle die Herzen deiner Gläubigen und entzünde in ihnen dass Feuer Deiner Liebe. Sende aus Deinen Geist und alles wird neu geschaffen. Und Du wirst das Angesicht der Erde erneuern.

Lasset uns beten.
O Gott, Der Du die Herzen Deiner Gläubigen durch die Erleuchtung des Heiligen
Geistes belehrt hast, gib das auch wir in demselben Geist das, was recht ist erkennen und Seines Trostes uns allzeit erfreuen durch Christus unseren Herrn. Amen.

Beim Kreuz

Ich glaube an Gott, / den Vater, den Allmächtigen, / den Schöpfer des Himmels und der Erde, / und an Jesus Christus, / seinen eingeborenen Sohn, unsern Herrn, / empfangen durch den Heiligen Geist, / geboren von der Jungfrau Maria, / gelitten unter Pontius Pilatus, / gekreuzigt, gestorben und begraben, / hinabgestiegen in das Reich des Todes, / am dritten Tage auferstanden von den Toten, / aufgefahren in den Himmel; / er sitzt zur Rechten Gottes, des allmächtigen Vaters; / von dort wird er kommen , zu richten die Lebenden und die Toten. Ich glaube an den Heiligen Geist, / die heilige katholische Kirche, / Gemeinschaft der Heiligen, / Vergebung der Sünden, / Auferstehung der Toten / und das ewige Leben. / Amen

(Beuget euer Haupt)

Möge das Kostbare Blut, das vom Heiligsten Haupt Unseres Herrn Jesus Christus, dem Tempel der Göttlichen Weisheit, dem Tabernakel der Göttlichen Wissenschaft, dem strahlenden Licht des Himmels und der Erde herabströmt, uns bedecken, jetzt und in Ewigkeit. Amen.

V: O Allerkostbarstes Blut Jesu Christi.
A: Heile die Wunden im Allerheiligsten Herzen Jesu!

Vater unser .. (1x)

Vater unser im Himmel, Geheiligt werde dein Name. Dein Reich komme. Dein Wille geschehe, wie im Himmel so auf Erden. Unser tägliches Brot gib uns heute. Und vergib uns unsere Schuld, wie auch wir vergeben unsern Schuldigern. Und führe uns nicht in Versuchung, sondern erlöse uns von dem Bösen. Denn dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit in Ewigkeit. Amen

Gegrüßet seist du, Maria, ... (3x)

Gegrüßet seist du, Maria, voll der Gnade, der Herr ist mit dir. Du bist gebenedeit unter den Frauen, und gebenedeit ist die Frucht deines Leibes, Jesus, --- den du, o Jungfrau, mit Freuden vom Heiligen Geist empfangen hast. --- Heilige Maria, Mutter Gottes, bitte für uns Sünder jetzt und in der Stunde unseres Todes. Amen

Ehre sei dem Vater ... (1x)

Ehre sei dem Vater und dem Sohn und dem Heiligen Geist, wie im Anfang, so auch jetzt und alle Zeit und in Ewigkeit. Amen

(Beuget euer Haupt)

Möge das Kostbare Blut, das vom Heiligsten Haupt Unseres Herrn Jesus Christus, dem Tempel der Göttlichen Weisheit, dem Tabernakel der Göttlichen Wissenschaft, dem strahlenden Licht des Himmels und der Erde herabströmt, uns bedecken, jetzt und in Ewigkeit. Amen

DAS ERSTE GEHEIMNIS

Die Annagelung der Rechten Hand Unseres Herrn Jesus Christus

(Stille)

Durch die Heilige Wunde de Deiner Rechten Hand und durch den Schmerz, den der Nagel verursachte, der Deine Rechte Hand durchbohrte, möge das Kostbare Blut, das dort entströmt, Sünder auf der ganzen Welt retten und viele Seelen bekehren. Amen.

Große weiße Perle:

V: O Allerkostbarstes Blut Jesu Christi.
A: Heile die Wunden im Allerheiligsten Herzen Jesu.

Vater unser .. (1x)

Vater unser im Himmel, Geheiligt werde dein Name. Dein Reich komme. Dein Wille geschehe, wie im Himmel so auf Erden. Unser tägliches Brot gib uns heute. Und vergib uns unsere Schuld, wie auch wir vergeben unsern Schuldigern. Und führe uns nicht in Versuchung, sondern erlöse uns von dem Bösen. Denn dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit in Ewigkeit. Amen

Gegrüßet seist du, Maria ... (1x)

Gegrüßet seist du, Maria, voll der Gnade, der Herr ist mit dir. Du bist gebenedeit unter den Frauen, und gebenedeit ist die Frucht deines Leibes, Jesus. Heilige Maria, Mutter Gottes, bitte für uns Sünder jetzt und in der Stunde unseres Todes. Amen

Bei den 12 roten kleinen Perlen (1) je Perle 1x:

L: Kostbares Blut Jesu Christi.
R: Rette uns und die ganze Welt.

Ehre sei dem Vater und dem Sohn und dem Heiligen Geist, wie im Anfang, so auch jetzt und alle Zeit und in Ewigkeit. Amen

(Beuget euer Haupt)

Möge das Kostbare Blut, das vom Heiligsten Haupt Unseres Herrn Jesus Christus,
dem Tempel der Göttlichen Weisheit, dem Tabernakel der Göttlichen Wissenschaft,
dem strahlenden Licht des Himmels und der Erde herabströmt, uns bedecken, jetzt
und in Ewigkeit. Amen

DAS ZWEITE GEHEIMNIS

Die Annagelung der Linken Hand Unseres Herrn Jesus Christus

(Stille)

Durch die Heilige Wunde Deiner Linken Hand und durch den Schmerz, den der Nagel verursachte, der Deine Linke Hand durchbohrte, möge das Kostbare Blut, das dort entströmt, die Seelen im Fegefeuer erlösen und die Sterbenden gegen die Angriffe der höllischen Geister beschützen. Amen.

Große weiße Perle:

V: O Allerkostbarstes Blut Jesu Christi.
A: Heile die Wunden im Allerheiligsten Herzen Jesu.

Vater unser .. (1x)

Vater unser im Himmel, Geheiligt werde dein Name. Dein Reich komme. Dein Wille geschehe, wie im Himmel so auf Erden. Unser tägliches Brot gib uns heute. Und vergib uns unsere Schuld, wie auch wir vergeben unsern Schuldigern. Und führe uns nicht in Versuchung, sondern erlöse uns von dem Bösen. Denn dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit in Ewigkeit. Amen

Gegrüßet seist du, Maria ... (1x)

Gegrüßet seist du, Maria, voll der Gnade, der Herr ist mit dir. Du bist gebenedeit unter den Frauen, und gebenedeit ist die Frucht deines Leibes, Jesus. Heilige Maria, Mutter Gottes, bitte für uns Sünder jetzt und in der Stunde unseres Todes. Amen

Bei den 12 roten kleinen Perlen (2) je Perle 1x:

V: Kostbares Blut Jesu Christ
A: Rette uns und die ganze Welt

Ehre sei dem Vater und dem Sohn und dem Heiligen Geist, wie im Anfang, so auch jetzt und alle Zeit und in Ewigkeit. Amen

(Beuget euer Haupt)

Möge das Kostbare Blut, das vom Heiligsten Haupt Unseres Herrn Jesus Christus,
dem Tempel der Göttlichen Weisheit, dem Tabernakel der Göttlichen Wissenschaft,
dem strahlenden Licht des Himmels und der Erde herabströmt, uns bedecken, jetzt
und in Ewigkeit. Amen.

DAS DRITTE GEHEIMNIS

Die Annagelung des Rechten Fußes Unseres Herrn Jesus Christus

(Stille)

Durch die Heilige Wunde Deines Rechten Fußes und durch den Schmerz, den der Nagel verursachte, der Deinen Rechten Fuß durchbohrte, möge das Kostbare Blut, das dort entströmt, das Fundament der Katholischen Kirche schützen gegen die Pläne böser Menschen und des okkulten Reiches. Amen.

Große weiße Perle:

V: O Allerkostbarstes Blut Jesu Christi.
A: Heile die Wunden im Allerheiligsten Herzen Jesu.

Vater unser .. (1x)

Vater unser im Himmel, Geheiligt werde dein Name. Dein Reich komme. Dein Wille geschehe, wie im Himmel so auf Erden. Unser tägliches Brot gib uns heute. Und vergib uns unsere Schuld, wie auch wir vergeben unsern Schuldigern. Und führe uns nicht in Versuchung, sondern erlöse uns von dem Bösen. Denn dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit in Ewigkeit. Amen

Gegrüßet seist du, Maria ... (1x)

Gegrüßet seist du, Maria, voll der Gnade, der Herr ist mit dir. Du bist gebenedeit unter den Frauen, und gebenedeit ist die Frucht deines Leibes, Jesus. Heilige Maria, Mutter Gottes, bitte für uns Sünder jetzt und in der Stunde unseres Todes. Amen

Bei den 12 roten kleinen Perlen (3) je Perle 1x:

V: Kostbares Blut Jesu Christi.
A: Rette uns und die ganze Welt.

Ehre sei dem Vater und dem Sohn und dem Heiligen Geist, wie im Anfang, so auch jetzt und alle Zeit und in Ewigkeit. Amen

(Beuget euer Haupt)

Möge das Kostbare Blut, das vom Heiligsten Haupt Unseres Herrn Jesus Christus,
dem Tempel der Göttlichen Weisheit, dem Tabernakel der Göttlichen Wissenschaft,
dem strahlenden Licht des Himmels und der Erde herabströmt, uns bedecken, jetzt
und in Ewigkeit. Amen.

DAS VIERTE GEHEIMNIS

Die Annagelung des Linken Fußes Unseres Herrn Jesu Christus

(Stille)

Durch die Heilige Wunde Deines Linken Fußes und durch den Schmerz, den der
Nagel verursachte, der Deinen Linken Fuß durchbohrte, möge das Kostbare Blut, das dort entströmt, uns auf all unseren Wegen gegen die Pläne und Angriffe der bösen Geister und ihrer Dienstlinge beschützen. Amen.

Große weiße Perle:

V: O Allerkostbarstes Blut Jesu Christi.
A: Heile die Wunden im Allerheiligsten Herzen Jesu.

Vater unser .. (1x)

Vater unser im Himmel, Geheiligt werde dein Name. Dein Reich komme. Dein Wille geschehe, wie im Himmel so auf Erden. Unser tägliches Brot gib uns heute. Und vergib uns unsere Schuld, wie auch wir vergeben unsern Schuldigern. Und führe uns nicht in Versuchung, sondern erlöse uns von dem Bösen. Denn dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit in Ewigkeit. Amen

Gegrüßet seist du, Maria ... (1x)

Gegrüßet seist du, Maria, voll der Gnade, der Herr ist mit dir. Du bist gebenedeit unter den Frauen, und gebenedeit ist die Frucht deines Leibes, Jesus. Heilige Maria, Mutter Gottes, bitte für uns Sünder jetzt und in der Stunde unseres Todes. Amen

Bei den 12 roten kleinen Perlen (4) je Perle 1x:

V: Kostbares Blut Jesu Christi.
A: Rette uns und die ganze Welt.

Ehre sei dem Vater und dem Sohn und dem Heiligen Geist, wie im Anfang, so auch jetzt und alle Zeit und in Ewigkeit. Amen

(Beuget euer Haupt)

Möge das Kostbare Blut, das vom Heiligsten Haupt Unseres Herrn Jesus Christus,
dem Tempel der Göttlichen Weisheit, dem Tabernakel der Göttlichen Wissenschaft,
dem strahlenden Licht des Himmels und der Erde herabströmt, uns bedecken, jetzt
und in Ewigkeit. Amen.

DAS FÜNFTE GEHEIMNIS

Die Durchbohrung der Heiligsten Seite Unseres Herrn Jesus Christus

(Stille)

Durch die Kostbare Wunde Deiner Heiligsten Seite und durch den Schmerz, den die Lanze verursachte, die Deine Heiligste Seite durchbohrte, mögen das Kostbare Blut und Wasser, die dort entströmen, die Kranken heilen, die Toten erwecken, unsere gegenwärtigen Probleme lösen und uns den Weg zu Unserem Gott, zur ewigen Herrlichkeit, lehren. Amen.

Große weiße Perle:

V: O Allerkostbarstes Blut Jesu Christi.
A: Heile die Wunden im Allerheiligsten Herzen Jesu.

Vater unser .. (1x)

Vater unser im Himmel, Geheiligt werde dein Name. Dein Reich komme. Dein Wille geschehe, wie im Himmel so auf Erden. Unser tägliches Brot gib uns heute. Und vergib uns unsere Schuld, wie auch wir vergeben unsern Schuldigern. Und führe uns nicht in Versuchung, sondern erlöse uns von dem Bösen. Denn dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit in Ewigkeit. Amen

Gegrüßet seist du, Maria ... (1x)

Gegrüßet seist du, Maria, voll der Gnade, der Herr ist mit dir. Du bist gebenedeit unter den Frauen, und gebenedeit ist die Frucht deines Leibes, Jesus. Heilige Maria, Mutter Gottes, bitte für uns Sünder jetzt und in der Stunde unseres Todes. Amen

Bei den 12 roten kleinen Perlen (5) je Perle 1x:

V: Kostbares Blut Jesu Christi.
A: Rette uns und die ganze Welt.

Ehre sei dem Vater und dem Sohn und dem Heiligen Geist, wie im Anfang, so auch jetzt und alle Zeit und in Ewigkeit. Amen

(Beuget euer Haupt)

Möge das Kostbare Blut, das vom Heiligsten Haupt Unseres Herrn Jesus Christus, dem Tempel der Göttlichen Weisheit, dem Tabernakel der Göttlichen Wissenschaft, dem strahlenden Licht des Himmels und der Erde herabströmt, uns bedecken, jetzt und in Ewigkeit. Amen

Schlussgebete:
DER ROSENKRANZ VOM KOSTBAREN BLUT


NIHIL OBSTAT:

Rev. Fr. Stephen Obiukwu
Censor Deputatus
Chairman, Doctrine and Faith Committee Archdiocese of Onitsha,
Anambra State, Nigeria, 1. Juli 1999

IMPRIMATUR:

Ayo-Maria Atoyebi, O.P. Bishop of Ilorin Diocese
Ilorin, Kwara State NIGERIA, 17. Juni 2001.

Bei theologischen Werken bezeichnet das Imprimatur die Druckgenehmigung durch einen Bischof der römisch-katholischen Kirche. Bis zum Zweiten Vatikanischen Konzil brauchte jede Buchveröffentlichung von Lehrern der katholischen Theologie, Priestern und Ordensangehörigen das Imprimatur. Es wurde auch durch einen, meist auf die Rückseite des Titelblattes eingedruckten Vermerk Nihil obstat (lat. es steht nichts entgegen) kenntlich gemacht. Heute wird es nur noch auf ausdrückliche Bitte eines Verfassers gewährt. Die Veröffentlichungen der durch das kirchliche Lehramt autorisierten Theologen unterliegen nach wie vor der Beurteilung und gegebenenfalls Beanstandung durch die Glaubenskongregation.

05.O7.1996

Der erste Bestandteil hiervon ist Barnabas am O5.O7.1996
geoffenbart worden. Dieser Rosenkranz soll direkt nach dem
Hl. Rosenkranz der Gottesmutter gebetet werden. Er enthält
fünf Mysterien, die sich auf die fünf Wunden Christi beziehen.

(Worte der Allerseligsten Jungfrau Maria am 29.Januar 1997)

„Meine Kinder! Dieser Rosenkranz vom Kostbaren Blut Meines Sohns vereint alle Andachten zur Hl. Passion Meines Sohnes."

(Jesus am 15. März 1997)

„Mein Sohn! Nimm diesen Rosenkranz entgegen und stelle ihn der Welt vor. Lass ihn alle Menschen beten zur immerwährenden Wiedergutmachung für alle gegen Mein Kostbares Blut begangene Sünden. Fertige diesen Rosenkranz
an und gebrauche ihn bei deinen Gebeten, Ich werde diesen Rosenkranz benutzen, um große Wunder zu wirken."

Versprechen Unseres Herrn Jesus für die, welche mit Liebe den Rosenkranz vom Kostbaren Blut beten.

1. Ich verspreche, jede Person vor satanische Angriffe zu schützen, die mit eifriger Hingabe den Rosenkranz vom Kostbaren Blut betet.
2. Ich werde ihre fünf Sinne bewahren.
3. Ich werde sie vor einem jähen und unversehenen Tod bewahren.
4. Zwölf Stunden vor ihrem Tod werde ich ihr Mein Kostbares Blut zu trinken geben und Meinen Heiligen Leib reichen.
5. Vierundzwanzig Stunden vor ihrem Tod werde ich ihr Meine fünf Wunden zeigen, so dass sie eine tiefe Reue und eine vollkommene Erkenntnis all' ihrer Sünden erhält.
6. Jeder Person, die hiermit eine Novene hält, wird das, wonach sie verlangt, gewährt werden. Ich werde dadurch viele große Wunder wirken.
7. Dadurch werde ich viele geheime Vereinigungen zerstören und in Meiner
Barmherzigkeit viele Seelen vom Bösen befreien.
8. Ich werde dadurch viele Seelen aus dem Fegfeuer erlösen.
9. Ich werde die Person, die Mein Kostbares Blut durch diesen Rosenkranz verehrt, auf Meinen Weg führen – Meinen Weg lehren.
10. Ich werde denen gnädig sein, die Erbarmen mit Meinen Heiligen Wunden und Meinem Kostbaren Blut haben.
11. Wer auch immer dieses Gebet einer anderen Person lehrt, dem wird ein Ablass von vier Jahren gewährt.

Fahren sie mit der Maus über den Rosenkranz


Rosenkranz vom Kostbaren Blut Jesu III

Rosenkranz zum Kostbaren Blut Jesu > Armen Seelen

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 997414.

Hinweis

Achtung!!! Zusätzlich ja, aber nicht statt! Achtung!!!

Der Rosenkranz auf dieser Website sollen die normalen Rosenkranz nicht ersetzen, sondern die Gebetsvielfalt erweitern. Mit den weiteren Rosenkränzen kann man speziell die Wunden Jesu, das Antlitz Jesu oder die Barmherzigkeit Jesu usw. verehren oder z.B. den Armen Seelen helfen, aber nicht den normalen Rosenkranz ersetzten.

Denn:
"Böse Geister empfehlen oftmals das Gute, um das Bessere zu verhindern und Menschen zu bestimmten Handlungen zu ermutigen, die angeblich einen besonderen Akt der Tugend darstellen, nur um die Unvorsichtigen später um so leichter täuschen zu können." (Papst Benedikt XIV.[1740–1758], als er noch Kardinal Prosper Lambertini war.)

Beachten sie die Herkunft der Rosenkränze!!
Die kirchliche Zustimmung bzw. Imprimatur wird bei jedem Rosenkranz überprüft und bei positiver Überprüfung sofort angeben.
----------------------------------------------------------------------------------
Solange Gebete nicht gegen die katholische Lehre verstoßen, dürfen selbstverständlich alle vorgegebenen oder selbst verfassten Gebete auch ohne Imprimatur verrichtet werden!