Altarsakrament

2. Entstehung:

Die Herkunft des Rosenkranzes wird noch erforscht.

Fahren sie mit der Maus über den Rosenkranz


4. Gesätze:

Zugriffe heute: 2 - gesamt: 993966.

5. Kirchliche Approbation (Imprimatur):

6. Literatur:

7. Hinweis:

Beim Kreuz)
Im Namen des Vaters

Bei der großen Perle (a)
Ich glaube an Gott, ...

Bei den kleinen Perlen (a1, a2, a3)
Hochgelobt und gebenedeit sei das Allerheiligste Sakrament des Altares von nun an bis in Ewigkeit.

Bei der großen Perle (b, c, d, e, f) 1x:
Heilige Gottesmutter, opfere du der Heiligen Dreifaltigkeit das kostbare Blut, die geheimen Leiden und die Wunde --(b, c, d, e, f)-- deines Sohnes Jesus auf für die Sünden gegen das Altarsakrament.

b) der rechten Hand

c) der linken Hand

d) des rechten Fußes

e) des linken Fußes

f) der Seite

Bei den kleinen Perlen (1, 2, 3, 4, 5) 10x:
Hochgelobt und gebenedeit sei das Allerheiligste Sakrament des Altares von nun an bis in Ewigkeit zur Sühne für

1) die Verunehrenden, die in der Kirche begangen werden.

2) das sündhafte Betragen während der heiligen Messe.

3) das ehrfurtslose Betragen beim Empfang der heiligen Kommunion.

4) die Lästerungen gegen die Eucharistie.

5) jeglichen Missbrauch und unwürdigen Empfang der hl. Hostie.

Am Ende: 3x
Heilige Gottesmutter, opfere du der Heiligen Dreifaltigkeit das kostbare Blut, die geheimen Leiden und die fünf Wunden deines Sohnes Jesus auf für die Sünden gegen das Altarsakrament.