Der anglikanische Rosenkranz

Anzahl der Rosenkranzperlen

Rosenkranz mit 4x7 = 28 Perlen + 5 große Perlen

Der Rosenkranz

Der anglikanische Rosenkranz

The Cross: In the Name of God, Father, Son, and Holy Spirit. Amen.

The Invitatory: Invitatorium: O God make speed to save me,
O Lord make haste to help me,
Glory to the Father, and to the Son, and to the Holy Spirit:
As it was in the beginning, is now, and will be forever.
Amen.


The Cruciforms: Kreuzformende Perlen: Holy God,
Holy and Mighty,
Holy Immortal One,
Have mercy upon me.


The Weeks: Wochenperlen: Lord Jesus Christ, Son of God,
Have mercy on me, a sinner.

Das Kreuz: Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

Invitatorium:
Oh Gott, komm mir zu Hilfe,
Herr, eile mir zu helfen.
Ehre sei dem Vater, und dem Sohn, und dem Heiligen Geist,
wie im Anfang so auch jetzt und alle Zeit und in Ewigkeit. Amen.

Kreuzformende Perlen:
Heiliger Gott,
heiliger starker Gott,
heiliger unsterblicher Gott,
erbarme dich meiner.

Wochenperlen:
Herr Jesus Christus, (Sohn Gottes,)
erbarme dich meiner, eines Sünders.

Christus-Rosenkranz (Protestanten)

Dank-Rosenkranz für die Schöpfung

Zugriffe heute: 2 - gesamt: 994108.

Hinweis

Achtung!!! Zusätzlich ja, aber nicht statt! Achtung!!!

Der Rosenkranz auf dieser Website sollen die normalen Rosenkranz nicht ersetzen, sondern die Gebetsvielfalt erweitern. Mit den weiteren Rosenkränzen kann man speziell die Wunden Jesu, das Antlitz Jesu oder die Barmherzigkeit Jesu usw. verehren oder z.B. den Armen Seelen helfen, aber nicht den normalen Rosenkranz ersetzten.

Denn:
"Böse Geister empfehlen oftmals das Gute, um das Bessere zu verhindern und Menschen zu bestimmten Handlungen zu ermutigen, die angeblich einen besonderen Akt der Tugend darstellen, nur um die Unvorsichtigen später um so leichter täuschen zu können." (Papst Benedikt XIV.[1740–1758], als er noch Kardinal Prosper Lambertini war.)

Beachten sie die Herkunft der Rosenkränze!!
Die kirchliche Zustimmung bzw. Imprimatur wird bei jedem Rosenkranz überprüft und bei positiver Überprüfung sofort angeben.
----------------------------------------------------------------------------------
Solange Gebete nicht gegen die katholische Lehre verstoßen, dürfen selbstverständlich alle vorgegebenen oder selbst verfassten Gebete auch ohne Imprimatur verrichtet werden!